Schrift:  Standard  |  Groß
 
Startseite>>Impressum

Impressum - Dr. Rieser Getränke - Gastropartner und Getränkeprofi

 

Dr. Rieser Getränke e.U.

Südtiroler Straße 4

8750 Judenburg

 

Unsere AGB entnehmen Sie bitte

der Seite "Onlineshop".!

 
Tel.: +43 (0) 3572-823 32

Fax: +43 (0) 823 32-6

E-Mail: getraenke.rieser@aon.at

 

>> Firmenlogo

 

 



Design:
Werbeagentur creARTeam
Pichler KG (da Klane nix da Große)
Maxlangasse 22
A-8741 Weißkirchen
Tel.: +43 (0) 3577 81030-0
Fax.: +43 (0) 3577 81030-4
E-Mail: weisskirchen@crearteam.at
Web: www.crearteam.at

  



Hinweis:
Dr. Rieser Getränke e.U.prüft und aktualisiert die Informationen auf diesen Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden.
Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Das Herstellen von Verbindungen zu derartigen Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Dr. Rieser Getränke e.U. ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.
 
Des weiteren behält sich Dr. Rieser Getränke e.U. das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
  
Inhalt und Struktur dieser Internetpräsenz, insbesondere Produktfotos sind urheberrechtlich geschützt!

 

Datenschutzerklärung:

 

Erklärung zur Informationspflicht:


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

   
Verantwortlicher ist Hr. Karl Rieser, Dr. Rieser Getränke e.U.

 
Verwendungszweck:
Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für die Vertragserfüllung im Zuge Ihrer Buchung bzw. Bestellung. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

 
Rechtliche Grundlage:
Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind die Vertragserfüllung, berechtigte Interessen und die Erfüllung von rechtlichen bzw vertraglichen Verpflichtungen. Zudem verarbeiten wir Daten, die wir von Vertragspartnern aufgrund einer Anfrage Ihrerseits zulässigerweise erhalten haben. Die Verarbeitung erfolgt gem § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO.

 
Speicherdauer:
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten sowie zu Beweiszwecken in Anlassfällen. Danach werden die Daten gelöscht und vernichtet.

   

Weitergabe an Dritte:
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der notwendigen Daten im Zuge einer Zahlungsabwicklung an Bankinstitute/Zahlungsdienstleister, an Behörden bei gesetzlicher Verpflichtung, an unseren Steuerberater zur Erfüllung steuerrechtlicher Pflichten und an Vertragspartner sofern im Zuge Ihrer Bestellung/Buchung gewünscht bzw. notwendig. In solchen Fällen ist die Einhaltung des Datenschutzes jedenfalls gewährleistet, zudem wurden jeweils Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen wurden.

 

Website:
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Direktwerbung, Newsletter:
Wird von Ihnen die E-Mail-Adresse im Zuge einer Bestellung /Anfrage etc. bekannt gegeben, wird diese gespeichert und möglicherweise für Direktwerbung oder Newsletteraussendungen für gleiche oder ähnliche Produkte verwendet. Dies kann selbstverständlich jederzeit abgelehnt bzw. storniert werden ("Newsletter abmelden.."), eine Weitergabe der Daten zu Marketingzwecke an Dritte erfolgt keinesfalls.!

 Am 07.05.2018  und 22.05.2018 wurden alle "Newsletterbezieher" via Roundmail aufgefordert - falls Zusendung unerwünscht - eine elektronische Abbestellung vorzunehmen.

 

Datensicherheit:
Der Verantwortliche setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

 

Bildverarbeitung

 

Wir betreiben ein Bildüberwachungssystem das 7/24 permanent im Einsatz ist. Die Überwachung heikler und gefährdeter Bereiche im Betrieb ergibt sich aus Erfahrung bzw. durch die Hinweise  und Anregungen von Beratungsdiensten.- und wird im 2 Jahresrhythmus aktualisiert -

An allen möglichen Zugängen zum Betriebsgebäude sind bildliche Darstellungen  angebracht, die  für Jedermann klar  und eindeutig auf die Überwachungstätigkeit hinweisen.

Die im System aufgezeichneten Daten werden im 48 Stunden und an Wochenenden - aus Sicherheitsgründen - im 72 Stundenrhythmus automatisch überschrieben und somit  permanent gelöscht.

Die  sich im möglichen Überwachungsbereich aufhaltenden Mitarbeiterinnen sind von diesem Vorgang ausdrücklich informiert.

 

Ihre Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.